< Fackla baua!
14.03.2020
Kategorie: MS Innermontafon
Von: WT

MS Innermontafon - Informationen zum Aussetzen der Schulpflicht

Schulbesuch/"Heimarbeit"


Folgende Maßnahmen sind im Zusammenhang mit der Vermeidung der Verbreitung des Corona-Virus vorgesehen:

1) Am Montag, 16.3. und Dienstag, 17.3. findet kein Unterricht statt. Die Kinder müssen zu Hause bleiben, da alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrpersonen die häusliche Selbstisolation einhalten müssen.

2) Am Mittwoch, den 18.3. ist die Schule von 7.30 h - 11.30 h geöffnet. Es können dann die Schulsachen abgeholt werden. Wir werden auf einen geordneten Ablauf achten (nicht zu viele Kinder gleichzeitig in einem Klassenraum).

2) Alle Tests und Schularbeiten sind ausgesetzt. Die neuen Test- und Schularbeitentermine werden wir Ihnen mit Beginn des regulären Schulbetriebs bekanntgeben.

3) In der schulpflichtbefreiten Zeit hat Ihr Kind "Heimarbeit" zu erledigen. Die entsprechenden Anweisungen findet Ihr Kind in den Kursen auf unserer Moodle-Seite (www.moodle.vobs.at/hsim). Ihr Kind hat einen separaten Zugang zu den Kursen und dort besteht über die Chat-Funktion die Möglichkeit auch Rückfragen an die Lehrperson zu stellen.

4) Um ein regelmäßiges Arbeiten zu fördern, haben wir zwei Abgabetermine für schriftliche Arbeiten vorgesehen (Donnerstag, den 26.3. und Freitag, den 27.3. bzw. am Donnerstag, den 2.4. und Freitag, den 3.4. von 8.00 h - 10.30 h). Die genauen Anweisungen dazu findet Ihr Kind in seinen Moodle-Kursen.

5) In der Schule steht Fr. Tschofen Waltraud Ihnen gerne an Unterrichtstagen von 8.00 - 10.30 h für Auskünfte zur Verfügung.
Auch telefonisch (Schule: 05557/6605 in Notfällen privat 0664/5030532) oder per Mail (direktion@hsim.snv.at) ist die Schulleiterin erreichbar.

6) Wichtige Informationen leiten wir auch über Schoolfox weiter.